Adapter M-E 6Bit

TTArtisan Adapter 6Bit

TTArtisan M-E 6Bit Adapter

FÜR M MOUNT OBJEKTIVE

SONY E (M-E)

TTArtisan M-E Adapter 6bit
TTArtisan M-E Adapter 6bit

press to zoom
TTArtisan M-E Adapter 6bit
TTArtisan M-E Adapter 6bit

press to zoom
TTArtisan M-E Adapter 6bit
TTArtisan M-E Adapter 6bit

press to zoom
TTArtisan M-E Adapter 6bit
TTArtisan M-E Adapter 6bit

press to zoom
1/5

TTArtisan M-E 6Bit Adapter




Adaption von M-Mount Objektiven an Sony E-Mount Kameras
Brennweiten-Presets mit 28, 35, 50, 75, 90 und 135mm
Unterstützung der Kamera-Bildstabilisierung
Einbettung der EXIF-Daten
Gewicht nur 42g
Flugzeug-Aluminium

Das Besondere an diesem Adapter ist der kleine Drehregler am Schaft, mit dem man die Brennweite des montierten M-Mount-Objektivs auswählen kann. Diese Information lässt sich an die Sony E-Mount-Kamera übertragen - einerseits zur Unterstützung des Sony-Bildstabilisators, der je nach Brennweite unterschiedlich arbeitet, als auch zum Einbetten der EXIF-Daten.

6Bit Adapter im Detail

Vielen M-Mount-Objektiven fehlen Kontakte, um jegliche Art von Metadaten an die Kameras zu übertragen, an denen sie montiert sind. Also hat TTArtisan diesen Adapter entwickelt, im dem bereits unterschiedliche Brennweiten vorcodiert wurden.

Der Adapter verfügt über einen 6-Bit-„Leser“, der in der Lage ist, 6-Bit-codierte Objektive automatisch zu erkennen - so wie es auch Leicas offizieller M-Mount-zu-L-Mount-Adapter tut. Durch diese Vorcodierung kann die Kamera die Brennweite des montierten Objektivs aufzeichnen, um die Aufnahmen mit den Bildmetadaten zu versehen. Diese Informationen werden aber auch von der In-Body-Bildstabilisierung auf kompatiblen Sony E-Mount-Kameragehäusen verwendet, die damit genauer arbeiten soll, als mit uncodierten Adaptern.

 

Wenn das an der Kamera montierte Objektiv hingegen keine 6bit Funktionalität besitzt, kann direkt am Adapter die Brennweite des Objektivs (z.B. 50mm) eingestellt werden. Dafür ist dieser mit einem entsprechenden Drehschalter mit vordefinierten Presets an Brennweiten (28, 35, 50, 75, 90 und 135mm) ausgestattet.

Der „Trick“, um auch den Blendenwert mit Hilfe des Adapters an die Kamera zu übertragen: Der Blendenwert (z.B. F2), der direkt am manuellen Objektiv am Blendenring eingestellt wird, muss auch in der Kamera selbst eingestellt werden.

Der TTArtisan M-E 6bit Adapterring unterstützt die automatische Bildstabilisierung, auch die der neuesten Modelle, wie z.B. einer Sony @7 R4. Wenn der TTArtisan M-E 6Bit Adapterring mit aktivierter Bildstabilisierung genutzt wird, wird die Aktivität der Funktion entsprechend im Kameradisplay angezeigt.

Der TTArtisan M-E 6Bit Adapterring wird aus wertigem Aluminium hergestellt, das auch in der Luftfahrt zum Einsatz kommt. Er wiegt lediglich 42 Gramm und behindert den Nutzer oder die Nutzerin nicht bei der Arbeit durch zusätzliches Gewicht.

Die Innenseite des Adapters ist zudem mit einer licht-absorbierenden Beschichtung versehen, was das Eindringen von Sonnenstahlen oder künstlichen Lichts zwischen Adapter und Objektiv verhindert und eine Bildqualität ohne Abstriche garantiert.

Der Adapter hat einen Durchmesser von 65mm und ist ab Mount-Oberkante nur 10mm dick. Kompatibel ist der Adapter mit allen Sony APS-C Modellen von A500 bis A6600, sowie allen Sony Alpha Modellen von A7 (alle Varianten, wie R-R4, S-S3, A-A4), A7C bis A9.

 

Hinweis: NEX-Kameras sind nicht mit dem Adapter kompatibel.

Weitere Infos & Kaufen